Schön­heit und andere Marken­zei­chen.

Corpo­rate Design ist ein Image­faktor ersten Ranges. So unge­recht es manchmal sein mag: Bei vergleich­barer Leistung tendieren wir alle zu dem Anbieter, der „besser aussieht“. So einfach und so wichtig ist das.

Dabei ist gutes Corpo­rate Design mehr als nur ein hübsches Signet. Es ist ein über­grei­fendes System aus Elementen, die sich je nach Einsatzort und –zweck zu einem harmo­ni­schen, schlüs­sigen und zum Unter­nehmen passenden Gesamt­bild zusam­men­fügen. Dazu zählen Name und Logo, aber auch Geschäfts­pa­piere, Webde­sign, Richt­li­nien für Laden- und/oder Messebau u.v.m.. Ein konse­quent gestal­tetes und umge­setztes Corpo­rate Design vermit­telt dem Betrachter den hohen Anspruch, den ein Unter­nehmen an sich selber hat. Es prägt sich ein, sorgt für die Wieder­erken­nung und schafft Iden­tität.

Iden­tität wiederum ist der entschei­dende Faktor bei der Schaf­fung einer Marke. Wenn es gelingt, unver­wech­sel­bare, glaub­wür­dige, emotional anspre­chende und griffige Bilder zu entwi­ckeln, die sich lang­fristig und positiv in den Köpfen der Ziel­gruppe veran­kern, kann jedes Unter­nehmen ein Marken­un­ter­nehmen werden.

Ob Sie bei Null beginnen oder eine Fein­jus­tie­rung wünschen: HanseArt ist Ihr kompe­tenter Partner von der Namens­ent­wick­lung über die dezente Modi­fi­ka­tion bis hin zur kompletten Neuge­stal­tung.

Wir machen Sie (noch) markanter.